Diebstahl

Guido Maria Kretschmer: Auto weg, Weihnachtsgeschenke futsch

Diebe haben das Auto von Guido Maria Kretschmer in Berlin gestohlen. Der Designer hatte auch Weihnachtseinkäufe in seiner Limousine.

Designer Guido Maria Kretschmer ist Opfer eines Diebstahls geworden.

Designer Guido Maria Kretschmer ist Opfer eines Diebstahls geworden.

Foto: imago stock&people / imago/Hoffmann

Berlin.  Der Modesesigner und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer ist Opfer eines Autodiebstahls geworden.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, wurde Kretschmers Mercedes S-Klasse im Wert von etwa 120.000 Euro direkt vor seinem Haus in Berlin gestohlen. In seinem Auto sollen sich auch diverse Weihnachtseinkäufe befunden haben.

Keine Zeit für Geschenkeeinkauf

Es werde nun keine Geschenke zu Weihnachten geben, teilte Kretschmer mit. „Jetzt gibt’s Heiligabend nichts, ich schaffe es nicht mehr, neue Präsente zu kaufen.“. (aba)