Nach Affäre mit Sarah Connor

Diego hat sich getraut - Hochzeit in Brasilien

| Lesedauer: 2 Minuten

Foto: REUTERS / Reuters

Ex-Werder-Bremen-Star Diego, der noch im vergangenen Jahr mit Pop-Diva Sarah Connor fremdschmuste, hat sich endgültig für seine Freundin entschieden. Sie sagten in Brasilien Ja!

Was war das für ein Liebeschaos: Ende 2008 tauchten das erste Mal heiße Knutsch-Fotos von Schmuse-Sängerin Sarah Connor (30) und dem damaligen Werder-Bremen-Star Diego (25) im Netz auf. Danach sah man sie turtelnd auf einer Yacht liegen. Eigentlich alles kein Drama, wäre da nicht die Tatsache gewesen, dass der niedliche Brasilianer schon eine Freundin hatte. Und die saß weinend in Brasilien und musste mit ansehen, wie ihr Geliebter mit einer anderen fremdging.

Doch die scheinbaren Abwege haben für den Brasilianer noch ein positives Ende gefunden. Die Liebe war schließlich stärker als die Versuchung und so gab Diego seiner langjährigen Freundin Bruna Leticia Araujo (24) nun am 28. Mai in der St. Gabriel Kirche in Sao Paulo das Ja-Wort - ganz traditionell. Der Fußballer trug einen schwarzen Anzug und eine weiße Krawatte, seine Braut trat in einer aufwendig bestickten weißen Robe und langem Schleier vor den Altar. Im Anschluss wurde mit Freunden und der Familie im kleinen Kreis gefeiert.

Mittlerweile leben die beiden brasilianischen Turteltäubchen auch nicht mehr räumlich getrennt. Diego kehrte Deutschland Mitte vergangenen Jahres den Rücken, beendete sämtlichen Kontakt zu Sarah Connor und eroberte das Herz seiner Freundin Bruna zurück. Und als wäre das noch nicht genug, machte er ihr dann kurze Zeit später eben auch gleich einen Heiratsantrag. Wie heißt es doch so schön: Was lange währt, wird endlich gut. Schließlich sind die beiden schon seit acht Jahren ein Paar.

Im Sommer 2009 schlug der Latino seine Zelte dann in Italien auf und kickt seither für Juventus Turin. Bruna beendete nur noch ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin in Brasilien und zog dann hinterher. "Wir sind sehr glücklich und wollen jetzt unsere Träume von einer Familie verwirklichen", kündigte der Star in einer offiziellen Mitteilung an. Ob sie den geplanten Nachwuchs dann allerdings in Europa oder im Heimatland Brasilien großziehen, ist noch nicht bekannt.

( nsch )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos