Todesfall

Mode-Ikone: André Leon Talley stirbt im Alter von 73 Jahren

Die Fashionikone Andre Leon Talley starb am Dienstag im Alter von 73 Jahren.

Die Fashionikone Andre Leon Talley starb am Dienstag im Alter von 73 Jahren.

Foto: Cindy Ord/Getty Images for SCAD

Die Modebranche trauert um eine Ikone: André Leon Talley ist tot. Er ebnete den Weg für viele nicht-weiße Menschen in der Industrie.

New York. Modeikone André Leon Talley ist tot. Der erste afro-amerikanische Kreativdirektor der "Vogue" starb am Dienstag in einem Krankenhaus in New York, wie das US-Portal "TMZ" berichtet. Die Todesursache ist bislang noch nicht bekannt.

Talley arbeitete sich in den frühen 1980er-Jahren schnell in der "Vogue"-Hierarchie nach oben und wurde als Verantwortlicher der Fashion News zur rechten Hand der Chefredakteurin Anna Wintour. Von 1988 bis 1995 hatte er den Posten als Kreativdirektor des einflussreichen Modemagazins inne.

Seine Kindheit und Jugend in den Südstaaten prägte Talleys Leben. Während seiner gesamten Karriere setzte er sich dafür ein, dass Modeschöpferinnen und -schöpfer verstärkt mit nicht-weißen Models zusammenarbeiten. Außerdem beriet er die Familie des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama in modischen Angelegenheiten. Der Todesfall wurde von vielen Angehörigen der Modeindustrie betrauert. (fmg)