Jahreswechsel

"Dinner for One": Wie Google dem Silvester-Klassiker huldigt

| Lesedauer: 2 Minuten
Silvester: Vier Rezept-Ideen zum Jahreswechsel

Silvester: Vier Rezept-Ideen zum Jahreswechsel

Je näher der Jahreswechsel rückt, umso wichtiger wird die Frage, welche traditionellen Getränke und Gerichte dieses Mal auf den Tisch kommen. Vier Ideen für ein Festessen am Silvesterabend.

Beschreibung anzeigen

Wann läuft an Silvester "Dinner for One"? Diese Frage wird häufig gegooglet. Die Suchmaschine bietet daher eine kleine Überraschung.

Berlin. "Der 90. Geburtstag oder Dinner for One" gehört für viele zu Silvester wie Majo oder Ketchup zu Pommes, wie Rotkohl und Klöße zum Gänsebraten, wie Christkind und Weihnachtsmann zu Heiligabend. Daher ist es kaum verwunderlich, dass schon jetzt etwa nach den diesjährigen Sendeterminen des TV-Klassikers online gesucht wird.

Die Suchmaschine Google hat sich daher in diesem Jahr ein kleines Schmankerl für alle ausgedacht, die nach "Dinner for One" googlen. Neben einer Zusammenfassung über den Kurzfilm listet Google einen kleinen animierten Tigerkopf auf. Klickt der Nutzer auf den Kopf, ertönt die wohlbekannte Stimme von Miss Sophie: "The same procedure as every year, James."

"Dinner for One": Animierter Butler James läuft über den Bildschirm

Am unteren Bildschirmrand liegt mittig plötzlich ein Tigerteppich, vom rechten Bildschirmrand läuft eine animierte Figur – unverkennbar Butler James – auf den Tiger zu. Und stolpert wie in der bekannten Szene über dessen Kopf. Auf dem Rückweg von links nach rechts hält James einen Teller in der Hand. Am Tigerkopf angekommen passiert, was passieren muss. Na, googlen Sie doch am besten selbst ...

"Der 90. Geburtstag oder Dinner for One" ist eine NDR-Fernsehproduktion aus dem Jahr 1961. In dem 18-minutigen Sketch feiert Miss Sophie alias May Warden ihren 90. Geburtstag, ihre vier Gäste hat sie allerdings längst überlebt. Und daher muss ihr Butler James, gespielt vom Komiker Freddie Friton, ihre Rollen übernehmen.

Silvester-Klassiker läuft seit 1972 jährlich im Fernsehen

Im deutschen Fernsehen lief der Sketch erstmals am 9. Dezember 1961 in der Livesendung "Lassen Sie sich unterhalten". Aufzeichnungen davon gibt es allerdings nicht mehr. Erst seit dem 31. Dezember 1972 wird "Dinner for One" jährlich an Silvester im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. (jkali)