Technologie

Betrüger fälschen Apple-Event und ergaunern Bitcoins

Apple stellt heute möglicherweise neue iPhones vor.

Apple stellt heute möglicherweise neue iPhones vor.

Foto: Josh Edelson / AFP

Während Apple neue Produkte vorstellte, starteten Betrüger einen gefälschten YouTube-Livestream. Zehntausende fielen darauf herein.

Berlin. Ein inoffizieller YouTube-Stream des Apple-Events hat Zehntausende Zuschauerinnen und Zuschauer angezogen. Während der tatsächliche Livestream des Technologie-Riesen am Montag (18.10.) um 19 Uhr live ging, war bei YouTube ein weiteres Video mit dem ähnlichen Titel „Special October Apple Event“ zu sehen.

In dem Video verkündeten Betrüger, Apple steige in das Geschäft mit Kryptowährung ein. Die Zuschauer wurden aufgefordert, einen Betrag in Bitcoin an ein Konto zu überweisen, um im Gegenzug Geld in Ethereum, einer weiteren Kryptowährung, zu erhalten. Währenddessen war außerdem ein Interview mit Apple-Chef Tim Cook eingeblendet, welches offenbar in einem völlig anderen Zusammenhang aufgenommen worden war.

Apple Event: YouTubes Algorithmus fördert Betrugs-Livestream

Dass es sich bei dem Livestream um Betrug handelt, wurde erst beim genaueren Hinsehen deutlich. Der YouTube-Account namens „Apple Event“ kopierte die Apple-Präsenz und war mit passenden Stichpunkten wie „MacBook Pro“ und „New Airpods“ versehen.

Der YouTube-Algorithmus förderte das Video offenbar, sodass zwischenzeitlich mehr als 30.000 Menschen zusahen und das Video in der Suche gleich neben dem offiziellen Apple-Livestream auftauchte. Erst nach mehr als 30 Minuten wurde das Betrüger-Video offline genommen. Wie viele Menschen auf den Betrug reinfielen und tatsächlich Geld überwiesen, ist nicht bekannt.

Während Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer beim Betrugs-Livestream zusahen, stellte Apple im offiziellen Video einige neue Produkte vor, darunter AirPods und ein MacBook Pro. Kryptowährung war dagegen nicht dabei. Bereits bei der letzten Apple-Keynote im September hatten Betrüger eine ähnliche Masche versucht.

(amw)