Hochzeit

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Kattia Vides heiratet CDU-Politiker

Kattia Vides und Patrick Weilbach bei einer Veranstaltung 2019.

Kattia Vides und Patrick Weilbach bei einer Veranstaltung 2019.

Foto: imago images / Gartner

2017 suchte Kattia Vides beim "Bachelor" nach der Liebe, zog später ins Dschungelcamp. Nun hat sie einem Politiker das Ja-Wort gegeben.

Berlin. 2017 buhlte Kattia Vides als "Bachelor"-Kandidatin noch um das Herz des Rosenkavaliers Sebatian Pannek - nun hat sie die große Liebe offenbar gefunden: Die ehemalige "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"-Teilnehmerin und der CDU-Kommunalpolitiker Patrick Weilbach haben geheiratet.

Das Paar gab sich am Samstag im "Renthof Kassel" das Ja-Wort, wie die "Bild am Sonntag" berichtet. "Ich würde sagen, ich bin glücklich", sagte die gebürtige Kolumbianerin der Zeitung. Vor der Eheschließung sei sie aufgeregter gewesen als "vor dem Dschungelcamp". Wegen Corona sei nur der engste Freundes- und Familienkreis eingeladen gewesen.

Auf Instagram teilte Vides vor der Hochzeit Bilder ihres Junggesellinnenabschieds vor knallpinker Kulisse.

Kattia Vides wollte Beziehung länger geheim halten

Wie "t-online" berichtet, lernte sich das Paar nach Vides' "Bachelor"-Teilnahme in Kassel kennen. Während ihres Aufenthalts im Dschungelcamp habe Weilbach dann offen über die Beziehung gesprochen, obwohl Vides diese noch länger privat halten wollte. "Ich kam anfangs nicht damit klar, weil wir noch nicht soweit waren, uns als Paar in der Öffentlichkeit zu zeigen", zitiert das Portal die Reality-TV-Teilnehmerin. Auch interessant: "Die Bachelorette": Maxime Herbord laufen die Kandidaten weg

(raer)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos