Castingshow

"Germany's Next Topmodel": Das sind die neuen "Mädels"

| Lesedauer: 2 Minuten
Germany's Next Topmodel: Die wichtigsten Fakten zur neuen Staffel

Die neue Staffel von Germany's Next Topmodel startet am 04.02.2021 mit vielen Neuerungen und spannenden Gästen. Ein entsprechendes Hygienekonzept sorgt für die Sicherheit am Set. Die wichtigsten Infos finden Sie im Video.

Beschreibung anzeigen

Die 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" beginnt in wenigen Wochen. Jetzt hat ProSieben erste Bilder zur Sendung veröffentlicht.

Berlin. Wer den Start der neuen Staffel von “Germany's Next Topmodel” kaum erwarten kann, hat jetzt die Möglichkeit schon einmal einen ersten Blick auf die Models zu werfen. ProSieben hat die Poster zur 16. Staffel veröffentlicht, die bald in ganz Deutschland hängen sollen.

Besonders ist dabei, dass auch Heidi Klum zu sehen ist, was zuletzt 2012 der Fall war. Auf den Postern steht Klum im knappen, roten, glitzernden Abendkleid in der Mitte. Ihre "Mädels" - so nennt Heidi Klum ihre Model-Anwärterinnen - umringen sie in weißen, schlichteren Outfits. Alle schauen posierend in die Kamera und zeigen dabei einiges an Haut.

“Germany's Next Topmodel”: Diese Gastjuroren sind dabei

Als Gastjuroren sind dieses Mal unter anderem der französische Modedesigner Manfred Thierry Mugler sowie die beiden Starfotografen Rankin und Ellen von Unwerth dabei.

Lesen Sie auch: Heidi Klum spricht über GNTM-Nachfolge: Wird es Leni Klum?

Auch Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz wirkt bei der neuen Staffel mit. "Tokio Hotel" hat gemeinsam mit dem Musikprojekt "Vize" den Song “White Lies” produziert - das Lied der neuen Staffel. Lesen Sie hier: Modelagentur-Chef sieht in Leni Klum "kein Model"

Wonach Heidi Klum in diesem Jahr genau sucht, beschreibt sie so: "Ich suche nach einem Mädchen, das Star-Appeal hat, das sich wie ein Chamäleon verwandeln kann. Aber dabei immer noch authentisch bleibt. Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werden."

Drehänderungen wegen der Corona-Pandemie

Der Dreh der Sendung war zwischenzeitlich unterbrochen worden. Im Team hatte es mehrere Corona-Fälle gegeben. Am 11. Januar wurden die Dreharbeiten jedoch wieder aufgenommen.

Auch interessant: Leni Klum startet Modelkarriere mit Mama Heidi auf der Vogue

Gedreht wurde hauptsächlich in Berlin. Aufgrund der Pandemie wurden auf Fernreisen und die Model-Villa in Los Angeles verzichtet.

Staffelstart von "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" ist am Donnerstag, 4. Februar 2021, um 20.15 Uhr. Zu sehen ist die Castingshow auf ProSieben und Joyn. (msb)

Mehr zum Thema: GNTM-Finale: Show mit Peinlichkeiten und falschem Applaus

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen