Pop-Ikone

Madonna präsentiert sich halbnackt mit Krücke auf Instagram

Madonna überrascht immer wieder mit freizügigen Fotos auf Instagram. Nun zeigt die 61-Jährige sich spärlich bekleidet mit Krückstock.

Weltstar und Stilikone: Madonna im Porträt

Madonna ist seit Jahrzehnten ein Weltstar – und auch mit über 60 Jahren noch wild und wunderbar. Die Sängerin überzeugt durch Musik und Provokationen. Wir zeigen im Video Bilder ihres bunten Lebens.

Beschreibung anzeigen

Berlin. Die Pop-Ikone Madonna gibt sich in den sozialen Medien gern Mal freizügig. Und auch gesundheitliche Probleme halten sie nicht davon ab, viel Haut zu zeigen.

Die 61-jährige „Queen of Pop“ postete nun auf Instagram ein Spiegel-Selfie, auf dem sie nur mit schwarzer Unterhose, grünem Hut und Schmuck bekleidet in einer unaufgeräumten Küche zu sehen ist, die Brüste werden von ihren Händen bedeckt.

Madonna zeigt sich halbnackt – Nutzer kommentieren kritisch und bewundernd

Auf dem Foto stützt sie sich auf einen Krückstock und schreibt dazu die Worte „Jeder hat eine Krücke …“. Madonna leidet seit Monaten unter massiven Knieproblemen und musste deswegen bereits mehrere Konzerte absagen.

Wie nahezu jeden ihrer Posts kommentierten Tausende Nutzer das Bild – teils kritisch und beleidigend, aber auch mit viel Lob und Bewunderung. „Beachte die Hater dieser Welt nicht! Du siehst wahrlich atemberaubend aus“, schreibt eine Nutzerin. „Ich hoffe, du fühlst dich schon besser und erholst dich rasch, damit du schnell wieder tanzen kannst“, wünscht ihr ein anderer Fan. (mbr)

Lesen Sie auch: Madonna: Pop-Ikone bei Instagram mit nackten Brüsten

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen