Popstar

Taylor Swift spendt eine Million Dollar für Tornado-Opfer

"Niederschmetternd", findet Taylor Swift, was den Menschen in Tennessee durch einen Tornado zugestoßen ist. Jetzt will sie helfen.

Taylor Swift hat zu Beginn ihrer Karriere in der Musikstadt Nashville gelebt.

Taylor Swift hat zu Beginn ihrer Karriere in der Musikstadt Nashville gelebt.

Foto: Jordan Strauss / dpa

Los Angeles. Nachdem ein Wirbelsturm in der Nacht zu Dienstag über den US-Bundesstaat Tennessee hinweggefegt ist, hat US-Popsuperstar Taylor Swift (30) nun angekündigt, eine Million Dollar (umgerechnet knapp 900.000 Euro) an die Opfer spenden zu wollen.

Nashville ist mein Zuhause, und die Tatsache, dass (in Tennessee) so viele Menschen ihre Häuser und so viel mehr (...) verloren haben, ist niederschmetternd für mich“, verkündete die Sängerin in ihrer Instagram-Story.

Ein Swift-Sprecher bestätigte dem Magazin die Spende an den „Middle Tennessee Notfall“-Fonds. Swift hat zu Beginn ihrer Karriere in der Musikstadt Nashville gelebt.

Der Wirbelsturm hatte im US-Bundesstaat Tennessee am Dienstag mindestens 24 Menschen das Leben gekostet. Viele Gebäude, Straßen und Brücken wurden schwer beschädigt.

Tornado in Tennessee: Trump besucht den Bundesstaat

Bereits in der Vergangenheit hatte Taylor Swift bei anderen Naturkatastrophen Geld an Nashville gespendet, schreibt das US-Magazin „People“. 2010 spendete die Sängerin eine halbe Million US-Dollar für Flutopfer.

Am Freitag will US-Präsident Donald Trump nach Tennessee reisen. Zuvor hatte er gesagt, die ganze Nation trauere nach dem „sehr schrecklichen“ und „teuflischen“ Tornado mit den Betroffenen. Die Regierung werde auch beim Wiederaufbau helfen. (jb/dpa)

Taylor Swift – mehr über die Sängerin:

Im November räumte Taylor Swift bei den American Music Awards (AMA) ab. Mit 28 Trophäen brach die Musikerin einen Rekord. taylor swift ist jetzt die königin der american music awardsDie junge Frau wehrte sich zuletzt gegen einen Musikmanager, der sich die Rechte an ihren frühen Alben gesichert hat – allein, um sie zu schikanieren, wie sie sich sicher ist.

Taylor Swift führt die „Forbes“-Liste an, die die bestbezahltesten Berühmtheiten der Welt aufführt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen