YouTuber

YouTube-Stars „Die Lochis“ verkünden Karriere-Ende als Duo

Die bekannten YouTuber Roman und Heiko Lochmann hören als Duo „Die Lochis“ auf. In einem Video-Statement sagten die Zwillinge, warum.

"Die Lochis" haben auf YouTube das Ende ihrer Karriere als Duo angekündigt.

"Die Lochis" haben auf YouTube das Ende ihrer Karriere als Duo angekündigt.

Foto: Screenshot YouTube/DieLochis

Berlin. Schluss mit dem Duo „Die Lochis“: Die Zwillinge Roman und Heiko Lochmann haben das Karriere-Aus verkündet. In einem Video-Statement auf ihrem YouTube-Kanal sagten die beiden: „Das ist unser letztes Video“. Das Kapitel „Die Lochis“ werde sich nach dem neuen Album und dem letzten Konzert im September schließen. „Wir haben unseren Traum gelebt.“

In den letzten Jahren habe die Zeit zum Durchatmen gefehlt. „Jetzt fängt ein neuer Lebensabschnitt an“, sagten die beiden. „Wir werden erwachsen.“

„Die Lochis“: „Die letzten Jahre waren ein Sprint“

Mit der Ankündigung des Statements am Samstagmittag hatten die beiden 19-Jährigen schon vorab für Spekulationen über ein mögliches Karriere-Ende gesorgt. Auf ihrem Kanal war ein Foto der Zwillinge zu sehen, auf dem sie winken. Offenbar zum Abschied. Passend hieß das Video auch vorab bereits „Das Ende von „Die Lochis“. Auch die „Bild“-Zeitung hatte über das bevorstehende Karriere-Ende berichtet (Bezahlinhalt).

„Als wir beide damals mit YouTube angefangen haben, dachten wir nie, dass das mal so krass wird“, heißt es in dem Video-Statement. Die letzten Jahre seien ein Sprint gewesen. „Je schneller man fährt, desto eher verpasst man die Ausfahrt, wenn man merkt, eigentlich führt der Weg doch in eine andere Richtung.“

YouTube Lochis Karriere-Ende

„Die Lochis“ – letztes Album im September

Die beiden haben Millionen Fans, vor allem auf ihrem YouTube-Kanal, den es seit 2011 gibt und der etwa etwa 2,6 Millionen Abonnenten hat. Die Brüder sind wohl die bekanntesten Zwillinge im deutschen Show-Business. Sie hören nur wenige Tage vor ihrem Geburtstag auf: Am 13. Mai werden Roman und Heiko Lochmann 20 Jahre alt.

Im September erscheint das neue Album, „Kapitel X“ wird es heißen. Auch sind bis Ende September noch Konzerte geplant.

„Die Lochis“ – das sind die letzten Konzerte

• 20. Juni: Berliner Ring Bensheim
• 13. Juli: Bad Elster
• 27. Juli: Ruhstorf
• 9. August: Weilburg
• 10. August: Hanau
• 24. August: Schwerin
• 25. August: Berlin
• 19. September: Berlin
• 20. September: Leipzig
• 21. September: Wien
• 22. September: München
• 23. September: Zürich
• 27. September: Hamburg
• 29. September: Dortmund

„Die Lochis“ gewannen zahlreiche Preise

Die Brüder Heiko und Roman wurden mit ihren Videos auf YouTube und auch mit eigener Musik bekannt. Ihren YouTube-Kanal gibt es seit August 2011, zwei Jahre später veröffentlichten sie ihren ersten eigenen Song. Im Januar 2015 folgte die erste Live-Tour, Ende 2015 kam auch der erste Film „Bruder vor Luder“ in die deutschen Kinos. Die Dreharbeiten zu ihrem zweiten Film starteten erst vor wenigen Tagen, am 9. Mai. Er soll Ende des Jahres in die Kinos kommen.

„Die Lochis“ gewannen zahlreiche Preise, unter anderem den Webvideopreis und den Goldenen Kamera Digital Award (beide 2015), ebenso die Goldene Henne (2018). Im Jahr 2017 waren die Zwillinge auch für zwei Echos nominiert.