Unfall

Mutter schaut kurz weg: Kind (1) von Mähroboter überrollt

In Österreich hat ein Rasenmäher-Roboter einen 14 Monate alten Jungen erwischt. Das Kind kam mit Schnittverletzungen in eine Klinik.

In Österreich ist es zu einem schrecklichen Unfall mit einem Mähroboter gekommen (Symbolfoto).

In Österreich ist es zu einem schrecklichen Unfall mit einem Mähroboter gekommen (Symbolfoto).

Foto: Maya23K / Getty Images/iStockphoto

Pertisau.  In einem Moment der Unaufmerksamkeit der Mutter hat ein Mähroboter im österreichischen Pertisau ein 14 Monate altes Kind erfasst.

Wie die Polizei mitteilt, sei sie gemeinsam mit ihrem Sohn auf der ebenerdigen Terrasse ihrer Wohnung gewesen, als das Kind auf den Rasen gelaufen sei, wo der Roboter seine Arbeit erledigte.

Kind wurde in Klinik gebracht

Das Kind zog sich bei diesem Unfall Schnittverletzungen im Bereich der linken Hand und des Fußes zu. Der Junge wurde in eine Klinik gebracht.

Der Polizei zufolge könnte der Unfall für die Mutter des Kindes noch Konsequenzen haben, weil die Staatsanwaltschaft über das Ergebnis der Ermittlungen informiert wird. (bekö)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen