Geburtstag

Lockenmatte und Schnauzer: 13 Fakten über Wolfgang Petry

Jana Hannemann
So kennt man den Schlagergott: Wolfgang „Wolle“ Petry mit gefühlten 500 Freundschaftsbändern am Arm, Schnauzbart und Haarmatte.

So kennt man den Schlagergott: Wolfgang „Wolle“ Petry mit gefühlten 500 Freundschaftsbändern am Arm, Schnauzbart und Haarmatte.

Foto: Jörg_Schmitt / dpa

Freundschaftsbänder, Currywurst und Blockflöte: Am Donnerstag wird Wolfgang Petry 65 Jahre alt. Das sind Fakten aus „Wolles“ Leben.

Berlin.  Lockenmatte, „Schnörres“ , Holzfällerhemd und Freundschaftsbänder – das verbinden nicht nur Fans mit Wolfgang „Wolle“ Petry. 40 Jahre lang stand der Sänger auf der Bühne. Hits wie „Hölle, Hölle, Hölle“, „Weiß der Geier“ oder seine Ruhrgebietshymne kann fast jeder textsicher mitsingen, nicht nur Schlagerbegeisterte. Die Musiker-Legende verkaufte mehr als 18 Millionen Platten, erhielt zehn Mal die Goldene Stimmgabel.

Am Donnerstag feiert „Wolle“ nun seinen 65. Geburtstag. Das sind 13 Fakten aus seinem Leben.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos