Vorverkauf

Fans haben 550.000 „Star Wars“-Tickets vorab gekauft

Zwei Wochen vor Start der neuen „Star War“-Folge in den Kinos ist der Film schon ein Verkaufsschlager: 550.000 Tickets sind verkauft.

Passanten vor einer Werbung für den neuen „Star Wars“-Film: Der siebte Teil der Weltraum-Saga ist bereits vor dem Kinostart ein Verkaufsschlager.

Passanten vor einer Werbung für den neuen „Star Wars“-Film: Der siebte Teil der Weltraum-Saga ist bereits vor dem Kinostart ein Verkaufsschlager.

Foto: CHARLES PLATIAU / REUTERS

Berlin.  Der neue „Star Wars“-Film ist schon zwei Wochen vor dem Kinostart ein Verkaufsschlager. Mehr als 550.000 Tickets seien bereits vorab verkauft worden, sagte eine Sprecherin des Disney-Konzerns am Donnerstag in Berlin und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der „Wirtschaftswoche“. Der siebte Teil der Weltraum-Saga mit dem Titel „Das Erwachen der Macht“ läuft am 17. Dezember in den deutschen Kinos an.

Im neuen Teil der Saga treten auch Schauspieler aus den ersten Filmen der 70er und 80er Jahre auf: So ist zum Beispiel Harrison Ford (73) als Han Solo zu sehen. Seit dem Erscheinen des ersten Teils vom „Krieg der Sterne“ im Jahr 1977 wurde die von George Lucas erdachte Serie zu einer der erfolgreichsten Filmreihen der Geschichte. (dpa)