Niedersachsen

53-Jähriger strippt auf der Autobahn-Brücke

Ein Exhibitionist hat sich mehrmals auf einer Autobahn-Brücke ausgezogen und sich im Scheinwerferlicht seines Autos gezeigt. Der Nackte filmte sich dabei.

Ein 53-jähriger Rotenburger hat sich mehrmals nachts auf einer Autobahnbrücke ausgezogen und Autofahrer geschockt. Der Mann hatte sich zwischen Mai und Juli an der A 27 nackt im Scheinwerferlicht seines eigenen Autos präsentiert, wie die Polizei mitteilte.

Die Beamten fahndeten nach dem Mann wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Der 53-Jährige gab bei der Vernehmung an, sich dabei mit dem Handy gefilmt zu haben.

Zum Motiv des Exhibitionisten teilte ein Polizeisprecher nüchtern mit: Der Mann hat sich mit seinen Handlungen offenbar „eine gewisse Befriedigung“ verschafft.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen