Grossbritannien

DNA-Test soll Vaterschaft des 13-Jährigen klären

Alfie Patten sieht aus wie 8, soll aber 13 Jahre alt sein. In der vergangenen Woche erregte er Aufsehen, weil er angeblich Vater wurde. Die Mutter des Kindes, Chantelle Steadman, ist 15. Nun will Alfie per DNA-Test klären lassen, ob er wirklich der Vater ist. Mindestens drei andere Jugendliche reklamieren das auch für sich.

Foto: AFP

Diese Story beherrscht sein Tagen die Schlagzeilen der Presse in Großbritannien: Der 13-jährige Alfie Patten und die 15-jährige Chantelle Steadman sind Eltern geworden – und das ganze Land fragt sich, wie konnte so etwas passieren.

Nach eigenen Angaben haben sich die beiden Jugendlichen nach dem ungeschützten Sex gegen eine Abtreibung entschieden und zunächst versucht, die Schwangerschaft vor ihren Eltern geheim zu halten. Doch später fiel der Mutter der Schwangeren deren Bauch auf. Alfie erzählte: „Als meine Mutter es herausfand, dachte ich, ich bekomme Probleme. Wir wollten das Baby behalten, aber wir machten uns Sorgen, wie die Leute wohl reagieren würden.“

Doch jetzt scheint die Geschichte eine neue Wendung zu nehmen. Weil mindestens drei andere Jugendliche die Vaterschaft für sich reklamieren, will Alfie per DNA-Test klären lassen, ob er wirklich der Vater ist.

Der Junge erzählte der Zeitung "News of the World": "Ich bin der einzige Freund, den sie hatte. Wir waren zwei Jahre lang zusammen. Ich muss der Vater sein." Zu Beginn der Schwangerschaft bestätigte ihm Chantelle die Vaterschaft – "und ich glaube ihr".

Über DNA-Tests wusste Alfie bis vor wenigen Tagen nichts – darüber hat ihn seine Mama aufgeklärt. Die wiederum konnte die Vaterschaft ihres Sohnes zunächst nicht fassen: "Ich dachte, ein Junge in seinem Alter könnte noch keine Kinder zeugen."

In der "News of the World" berichtet der 14-Jährige Tyler Barker, dass er mit Chantelle Sex hatte. Auch der 16-Jährige Richard Goodsell denkt, er könne der Vater sein. "Alle meine Freunde sagen, das Baby hätte meine Augen – sogar meine Mutter denkt das."

Die Zeitung will mindestens acht Teenager aufgespürt haben, mit denen Chantelle Geschlechtsverkehr hatte. Einige Jugendliche haben bereits unter Eid ausgesagt, dass sie Sex mit Chantelle hatten. Deren Familie erklärt indes, dass das Mädchen seine Jungfernschaft an Alfie verloren hat. Sie habe zwar die PIlle gehabt, deren Einnahme aber vergessen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen