Berlin. Während bei Union die sportliche Talfahrt anhält, kann der Fußball-Bundesligist auf einem anderen Feld ordentlich punkten.

Sportlich ist die Lage alles andere als entspannt bei Union Berlin. In der Bundesliga führten neun Niederlagen am Stück dazu, dass sich die Mannschaft von Trainer Urs Fischer auf dem letzten Tabellenplatz wiederfindet. Auch die Leistung beim 0:4 bei Bayer Leverkusen am vergangenen Sonntag war alles andere als ermutigend mit Blick auf den Klassenerhalt. Abseits des Rasens bleibt der Köpenicker Klub jedoch erfolgreich.