Knöchelbruch

Valencia-Profi vom eigenen Auto überrollt

Ever Banega vom FC Valencia vergaß an einer Tankstelle, die Handbremse seines Geländewagens anzuziehen. Die Folge: Knöchelbruch.

Foto: dapd / dapd/DAPD

Der argentinische Nationalspieler Ever Banega hat der langen Geschichte kurioser Verletzungen von Profifußballern ein weiteres skurriles Kapitel hinzugefügt.

Der Mittelfeldspieler des spanischen Erstligisten FC Valencia zog sich an einer Tankstelle einen Knöchelbruch zu, weil er vergessen hatte, die Handbremse seines Ever Banega Das schwere Gefährt geriet ins Rollen und erwischte den 23-Jährigen mit Wucht am Fuß.

Noch am Sonntagabend wurde Banega operiert, dem Spielmacher droht das vorzeitige Saisonende.