Abstimmung

Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im Dezember?

| Lesedauer: 2 Minuten
Wird Johanna Döhler vielleicht Nachwuchssportlerin des Monats?

Wird Johanna Döhler vielleicht Nachwuchssportlerin des Monats?

Foto: privat

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten. Stimmen Sie ab!

Delani Valencia Zamorano Calmels (Turnen, 9 Jahre)

Berlin. 

Grund der Nominierung: Delani hat beim diesjährigen Deutschlandpokal den 1. Platz gewonnen.

Trainer: Anja Neubert, Christian Klette

Schule: Obersee-Schule

Verein: TSG Steglitz / TTS Maxi Gnauck

Turnen seit: 2018

Bisherige sportliche Erfolge:

  • TTS Pokal 2022: 2. Platz
  • Bärchenpokal 2022: 3. Platz
  • Deutschlandpokal 2022: 1. Platz
  • TN-2022 Wettkampf: 1. Platz

Hobbys: Malen, Basteln

Sportliche Ziele: an Olympia teilnehmen

Lebensmotto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Hier abstimmen

Amaya El-Masri (Moderner Fünfkampf, 14 Jahre)

Grund der Nominierung: Amaya hat bei den Deutschen Meisterschaften der U15 den 1. Platz belegt hast.

Trainer: Ronja Steinborn, Peter Deutsch, Clara Cesarini

Schule: Sportschule im Olympiapark – Poelchau-Schule

Verein: TSV Spandau 1860

Moderner Fünfkampf seit: 2018

Bisherige sportliche Erfolge:

  • Bronze Team-Medaille bei der WM 2022
  • 4. Platz bei der U17 DM 2022
  • EM-Teilnahme 2022
  • Deutscher Meistertitel U15 2022

Hobbys: Reiten, mit Freunden und der Familie etwas unternehmen, meine Tiere

Sportliche Ziele: Teilnahme an den Olympischen Spielen

Lebensmotto: Trust the progress – never give up!

Hier abstimmen

Johanna Döhler (Para-Schwimmen, 12 Jahre)

Grund der Nominierung: Johanna hat über 400m Lagen den Deutschen Rekord in der Startklasse S13 (Sehbehindert) erlangt.

Trainer: Benjamin Lück

Schule: SLZB

Verein: Berliner Schwimmteam

Para-Schwimmen seit: 2020

Bisherige sportliche Erfolge:

  • Deutscher Rekord 400m Lagen S13
  • Para Games Rostock
  • IDM 2021 + 2022
  • Deutsche Jugendmeisterin National Series 2021

Hobbys: Schwimmen, Reiten, Essen

Sportliche Ziele: einmal Paralympics Schwimmen - LA 2028 oder spätestens 2032 Brisbane

Lebensmotto: Ich seh mit dem Herzen gut!

Hier abstimmen

Kathrin Krause (Judo, 17 Jahre)

Grund der Nominierung: Kathrin hat bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in Leipzig die Bronzemedaille im Wettbewerb bis 52Kg gewonnen.

Trainer: Herr Borkowski

Schule: SLZB

Verein: PSV Olympia Berlin

Judo seit: 2011

Bisherige sportliche Erfolge:

  • 3. Platz Deutsche Meisterschaft U18 2022
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaft U21 2022
  • 7. Platz European Cup Bielsko-Biala U18 2022
  • Teilnahme Europameisterschaft Porec U18 2022

Hobbys: Mit Freunden treffen, Musik hören

Sportliche Ziele: Olympische Spiele

Lebensmotto: Richte deine Aufmerksamkeit nicht auf das Problem, sondern auf die Lösung.

Hier abstimmen

Mina Witt (Ringen, 16 Jahre)

Grund der Nominierung: Mina hat bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend den 1. Platz belegt.

Trainer: W. Gaul

Schule: Felix Mendelsohn Bartholdy Gymnasium

Verein: SV Preussen Berlin e.V

Ringen seit: 2014

Bisherige sportliche Erfolge:

  • Deutsche Meisterin 2022
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaften 2021

Hobbys: Mit Freundinnen schwatzen

Sportliche Ziele: an internationalen Meisterschaften teilzunehmen

Lebensmotto: Dream pink.

Hier abstimmen

( BM )