Abstimmung

Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im Februar?

| Lesedauer: 3 Minuten
Leon Rojkov

Leon Rojkov

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten. Stimmen Sie ab!

Berlin. Leon Rojkov (Eiskunstlauf)


Grund der Nominierung:

Leon wurde in Dortmund Deutscher Nachwuchsmeister im Eiskunstlaufen.

Leon Rojkov, 13 Jahre

  • Trainer: Silke Heritz
  • Schule: Sport- und Leistungssportzentrum Berlin
  • Verein: BSV 1892
  • Sportlich aktiv seit: 2011
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    • Deutscher Nachwuchs Meister 2021
  • Hobbies: Mein Hobby ist es mich mit der Geschichte der Menschheit zu befassen.
  • Sportliche Ziele: Meine Dreifach Sprünge stabilisieren und neue dazu lernen
  • Lebensmotto: Immer Spaß haben
  • Vorbilder: Mein Vorbild ist Yuzuru Hanyu, weil er sehr schön läuft und sehr weite und hohe Sprünge hat.

Hier abstimmen

Paula Pichier (Schwimmen)


Grund der Nominierung:

Paula hat sehr erfolgreich an der Gehörlosen-WM im Schwimmen teilgenommen. Sie erreichte zwei 6. Plätze über 200m Brust und Rücken sowie zwei 8. Plätze über die 50m Distanzen.

Paula Pichier, 12 Jahre

  • Trainerin: Renate Stamm
  • Schule: Sportschule im Olympiapark - Poelchau Schule
  • Verein: Wasserfreunde Spandau 04
  • Sportlich aktiv seit: 2012
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    • 6. Plätze über 200 B und 200 R sowie 8. Plätze über 50 R und 100 B bei der Kurzbahn-Weltmeisterschaft der Gehörlosen in Gliwice/Polen (offene Wertung)
    • Seit 2020 Mitglied im Gehörlosen Bundeskader Schwimmen
  • Hobbies: Neben Schwimmen machen mir Basketball, Tischtennis und Fußball sehr viel Spaß und in der Schule spiele ich auch noch Wasserball.
  • Sportliche Ziele: Teilnahme an den 24. olympische Sommerspielen der Gehörlosen, den Deaflympics im Mai 2022 in Caxias do Sul/Brasilien
  • Lebensmotto: Neuer Tag, neues Glück.
  • Vorbilder: Ich mag Sportler, die alles für ihre Ziele geben.

Hier abstimmen

Nova Kienast (Leichtathletik)


Grund der Nominierung:

Nova hat das Jahr 2021 sehr erfolgreich beendet. Sie belegte den 1. Platz in der DLV-Bestenliste der U14 in der Disziplin Hammerwurf (60,45m).

Nova Kienast, 14 Jahre

  • Trainer: Thomas Brack
  • Schule: Sport- und Leistungssportzentrum Berlin
  • Verein: SV Preußen
  • Sportlich aktiv seit: Seit dem dritten Lebensjahr habe ich diverse Sportarten ausprobiert von Ballett über Tennis, Turnen und Ski fahren, bin ich schließlich mit 10 Jahren zur Leichtathletik gekommen also vor 4,5 Jahren. Mit 11 Jahren habe ich in einem BLV Feriencamp zum ersten Mal Hammerwurf ausprobiert und wurde von Vanessa Pfeiffer gesichtet als einzige die falsch herumdreht. Es scheint allerdings funktioniert zu haben, denn Vanessa hat mir die Kontaktdaten für das Wurfhaus gegeben und meinte ich könnte mich in 1- 2 Jahren melden ich war allerdings nicht ganz so geduldig. Ein paar Wochen später hatte ich dann mein erstes Probetraining im Sportforum.
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    • Berliner Rekord U14
    • Berliner Rekord U16
    • Bestleistung: 60,45m mit 3kg
    • Führung in den Deutschen Bestenlisten bis einschließlich U18
    • Norddeutsche Meisterin 2020
    • Ehrenurkunde vom Bezirksamt Neukölln von Berlin
  • Hobbies: Neben Schule und Sport bleibt nicht viel Zeit für andere große Hobbies, aber ich interessiere mich sehr für Naturwissenschaften und Meditation, lese gerne und unternehme oft etwas mit meinen Freunden im Internat.
  • Sportliche Ziele: internationale Wettkämpfe zu starten
  • Lebensmotto: Höher, Schneller, Weiter.
  • Vorbilder: Ich habe viele Vorbilder in einzelnen Bereichen, die etwas geschafft haben oder Eigenschaften besitzen, die ich bewundernswert finde, aber kein einzelnes.

Hier abstimmen

Pauline Pfeif (Wasserspringen)


Grund der Nominierung:

Pauline war sehr erfolgreich bei der Junioren-Weltmeisterschaft. Sie gewann Silber im Wettbewerb vom Turm.

Pauline Pfeif, 19 Jahre

  • Trainer: Igor Gulov
  • Schule: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB)
  • Verein: BTSC
  • Sportlich aktiv seit: 2007
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    • JEM 3. Platz 2021, Kroatien
    • JWM 2. Platz 2021, Kiew
  • Hobbies: Backen, Kochen, Musik hören
  • Sportliche Ziele: 2024 Olympia, 2022 WM und EM
  • Lebensmotto: It´s okay to fall down, but it´s not okay to stay there.

Hier abstimmen

( BM )