Abstimmung

Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im Oktober?

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten für den Monat Oktober. Stimmen Sie ab!

Esther Fernandez Donda

Esther Fernandez Donda

Esther Fernandez Donda (moderner Fünfkampf)

Grund der Nominierung:

Esther sicherte sich bei der JWM in Kaunas/Litauen den vierten Platz.


Esther, 16 Jahre

  • Trainer: Robert Trapp
  • Schule: Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule
  • Mod. Fünfkampf seit: ca. 5 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    2018: Qualifikation YOG Buenos Aires, 22. Platz Einzel bei der JWM, 6. Platz Einzel und 2. Platz Mixed Staffel bei der JEM
    2019: Vize-Europameisterin JEM sowie 1. Platz in der Frauen-Staffel U19 und 1. Platz in der Mixed-Staffel U17, WM-Vierte JWM
  • Hobbies: mit Freunden treffen, Reisen, Schlafen, Spaß haben
  • Sportliche Ziele: erfolgreiche Olympiateilnahme
  • Lebensmotto: Sport ist meine Leidenschaft.
Hier abstimmen

_____________________________________________________________

Lena Röhlings (Kanu)


Grund der Nominierung:

Lena sicherte sich bei den Junioren-Weltmeisterschaften im rumänischen Pitesti Bronze über die 1.000m im K1.


Lena, 17 Jahre

  • Trainer: Lars Kober
  • Schule: Flatow-Oberschule
  • Kanu seit: ca. 7 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    2018: Deutsche Jugendmeisterin im K2 über 500m, 3. Platz ICF Marathon Worldcup Short Distance (3,4 km) und Long Distance (19,6 km), 10. Platz bei der Junioren Marathon WM
    2019: 3. Platz im K1 über 1.000m bei der Junioren-Weltmeisterschaft, Deutsche Juniorenmeisterin im K1 über 1.000m und 5.000 m sowie Deutsche Vizemeisterin 2019 im K1 über 500m und 200m, 1. Platz ICF Marathon Worldcup Short Distance (3,4 km) und Long Distance (19,6 km)
  • Hobbies: Die Schule und der Sport nehmen viel Zeit in Anspruch. In der verbleibenden Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden.
  • Sportliche Ziele: 2020 erneute Teilnahme an der Junioren-Weltmeisterschaft, danach möchte ich in der U23 möglichst schnell den Anschluss finden. Langfristig träume ich von einer Teilnahme an den olympischen Spielen.
  • Lebensmotto: Ohne Fleiß kein Preis


Hier abstimmen

_____________________________________________________________


Johanna Schikora (Finswimming)


Grund der Nominierung:

Johanna erschwamm sich bei den Junioren-Weltmeisterschaften im ägyptischen Sharm el-Sheikh zwei Gold- und eine Silbermedaille.


Johanna, 16 Jahre

  • Trainer: Volko Kucher
  • Schule: Otto-Nagel-Gymnasium
  • Finswimming seit: ca. 5 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge:

    - Jugendweltrekord mit Jugendeuropameistertitel über 1500 m (2018)
    - Jugendweltrekord über 400 m (2017)
    - Jugendeuroparekord mit Jugendweltmeistertitel über 800 m (2017)
    - Doppeljugendweltmeisterin über 400 m und 1500 m und Silber über 800 m (2019)
    - 2x Silber, 2x Bronze bei Erwachsenen-EM (2017/8)
    - Sportlerin des Jahres Marzahn 2018
    - 3. Platz in der Weltcupgesamtwertung 2018
  • Hobbies: Natürlich Finswimming, obwohl es voraussichtlich zum Beruf wird, denn ich werde Sportsoldatin bei der Bundeswehr. Ansonsten spiele ich sehr gern und regelmäßig Klavier, ich gehe gern laufen, fahre Rad und ich lese gern gute Bücher. Früher habe ich Akkordeon gespielt.
  • Sportliche Ziele: World Games 2021!, ansonsten so viele Rekorde wie möglich.
  • Lebensmotto: Wenn du deinen Weg zum Ziel beginnst, dann verfolge ihn bis zum Ende und zu 100 %.


Hier abstimmen

_____________________________________________________________

Tamila Markgraf (Leichtathletik)


Grund der Nominierung:

Tamila wurde bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Ulm Vizemeisterin über die 100m.


Tamila, 16 Jahre

  • Trainer: Wolfgang Klee
  • Schule: SLZB
  • Leichtathletik seit: ca. 10 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge:
    Deutsche Meisterin über 300m 2017, Deutsche Meisterin Staffel 200m 2019, Deutsche Vizemeisterin über 100m 2019
  • Hobbies: Freunde treffen und Zeichnen
  • Sportliche Ziele: Teilnahme an internationalen Wettkämpfen
  • Lebensmotto: „Alle sind es wert, geliebt zu werden.“
Hier abstimmen

_____________________________________________________________