Fussball

Hertha-Verteidiger Brooks wieder zurück im Training

Erstmals seit drei Wochen trainierte John Brooks (23) bei Hertha BSC mit. Der Innenverteidiger hat eine Prellung am Schienbeinköpfchen auskuriert. Geht alles glatt, soll Brooks am Sonnabend im Bundesliga-Spiel bei der TSG Hoffenheim (15.30 Uhr, Sky) wieder dabei sein. Hertha hatte ohne Brooks lediglich einen Punkt aus zwei Partien geholt (0:5 in Mönchengladbach, 2:2 gegen Hannover).