handball

Verband trennt sich von Bundestrainer Vestergaard

Jakob Vestergaard ist nicht mehr Bundestrainer der deutschen Frauen. Am Montag gab der Deutsche Handballbund (DHB) die Trennung von dem glücklosen Dänen bekannt. „Wir mussten erkennen, dass unsere Wege für den Erfolg des deutschen Frauenhandballs nicht mehr zusammenfinden werden“, sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning. Ein möglicher Nachfolger könnte Herbert Müller (Thüringer HC) sein.