Europa League

Jürgen Klopp spielt mit Liverpool gegen Borussia Dortmund

Jürgen Klopp feiert ein Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. In der Europa League muss der FC Liverpool in Dortmund ran.

Liverpools Trainer Jürgen Klopp muss im Viertelfinale gegen seinen Ex-Verein antreten

Liverpools Trainer Jürgen Klopp muss im Viertelfinale gegen seinen Ex-Verein antreten

Foto: Andrew Yates / REUTERS

Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale der Europa League auf Ex-Trainer Jürgen Klopp. Der Fußball-Bundesligist muss in der Runde der besten Acht gegen den FC Liverpool antreten, wie die Auslosung durch den Dachverband UEFA am Freitag in Nyon ergab.

Die Dortmunder haben im Hinspiel am 7. April Heimrecht. Eine Woche später fällt im Rückspiel an der Anfield Road die Entscheidung. Die Halbfinalspiele finden am 28. April und 5. Mai statt, das Finale wird am 18. Mai in Basel angepfiffen.

Nach dem Achtelfinal-Aus von Bayer Leverkusen gegen den FC Villarreal ist der BVB der einzige noch im Wettbewerb verbliebene deutsche Club. Die Dortmunder hatten sich souverän gegen den Premier-League-Zweiten Tottenham Hotspur durchgesetzt. Der FC Liverpool hatte im englischen Duell Manchester United bezwungen.