boxen

Ex-Profi Sinan Samil Sam in Istanbul gestorben

Der frühere Profikämpfer Sinan Samil Sam ist tot. Das berichteten „Bild“-online und die türkische Zeitung „Hürriyet“. Der 41 Jahre alte Sam, der 1999 Amateur-Weltmeister im Superschwergewicht geworden war und drei Jahre später Profi-Europameister, starb in der Nacht zu Freitag in einer Istanbuler Klinik. Der in der Türkei als Sportheld verehrte Sam („Bulle vom Bosporus“) hinterlässt seine Frau und zwei Töchter.