boxen

Champion Brähmer muss WM-Kampf absagen

Weltmeister Jürgen Brähmer muss seinen 50. Profikampf verschieben. Der 37 Jahre alte Schweriner kann seinen Halbschwergewichtstitel der WBA am
7. November in Monaco gegen den Südafrikaner Tommy Oosthuizen wegen einer Handverletzung nicht verteidigen. Brähmer-Coach Karsten Röwer: „Wir haben alles probiert und verschiedene Ärzte aufgesucht, aber die Gesundheit geht nun einmal vor.“