Fussball

Löw spendet Geldpreis für Til-Schweiger-Stiftung

Bundestrainer Joachim Löw ist von der Deutschen Sporthilfe mit der Goldenen Sportpyramide ausgezeichnet worden. Er hatte die Nationalmannschaft 2014 in Brasilien zum WM-Titel geführt. Das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro gab der 55-Jährige an die Til-Schweiger-Stiftung für Flüchtlingshilfe weiter. „Es ist unser aller Aufgabe, anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht“, sagte Löw. „Wir müssen für Freiheit, Toleranz, Fairness und Hilfsbereitschaft stehen.“