Basketball

Alba Berlin ist größter Verein Deutschlands

Das Wachstum bei Berlins größtem Basketballverein ist ungebrochen. Wie schon 2013 hat der Vizemeister auch im vergangenen Jahr die meisten aktiven Mitglieder. Die Platzierten liegen weit dahinter.

Foto: Ingo Wagner / dpa

Alba Berlin stellt wie schon 2013 und 2014 den größten Basketballverein Deutschlands. In der immer zum Jahreswechsel vom Deutschen Basketball Bund veröffentlichten Statistik haben sich die Albatrosse von 718 auf nunmehr 875 Teilnehmerausweise gesteigert. Eine bisher in Deutschland noch nie erreichte Anzahl von aktiven Mitgliedern in einem Basketballverein.

157 Aktive mehr

Mit 875 Teilnehmerausweisen steht Alba deutlich vor den Rheinstars Köln (680) sowie den AstroStars Bochum (612) und hat sich im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 157 Aktive gesteigert.

Die aktiven Alba-Mitglieder sind zum allergrößten Teil Jugendspieler, die verteilt auf 51 Mannschaften im Berliner Spielbetrieb teilnehmen. Darüber hinaus sind noch über 2500 Kinder im Alba-Schulprogramm in Berlin und Brandenburg aktiv, die in der Statistik nicht erfasst werden.