Hoeneß-Nachfolger

Adidas-Chef Hainer wird neuer Aufsichtsratschef des FC Bayern

Einstimmig wählte das Herbert Hainer als Nachfolger von Uli Hoeneß als Aufsichtsratschef des FC Bayern München. Der 59-Jährige ist bereits Vorstandvorsitzender des Sportartikelherstellers Adidas.

Foto: Daniel Karmann / dpa

Adidas-Chef Herbert Hainer wird nach dem Rücktritt von Uli Hoeneß neuer Aufsichtsratschef der FC Bayern München AG. Das Gremium habe den 59-Jährigen einstimmig bis auf Weiteres an seine Spitze gewählt, erklärte die Fußballabteilung des Sportvereins am Freitag.

Hoeneß hatte am Vormittag erklärt, er akzeptiere seine Gefängnisstrafe und gebe seine Posten beim FC Bayern auf. Der wegen Steuerhinterziehung zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilte Präsident des Fußballvereins erklärte am Freitag, er werde die Entscheidung des Landgerichts München nicht anfechten. Wer Hoeneß als Vereinspräsident folgt, blieb zunächst offen.