Neuer Torjäger

Hoffenheim holt Liverpools Babel als Ba-Ersatz

Jetzt hat es doch noch geklappt: Als Nachfolger für den zu West Ham wechselnden Demba Ba verpflichtet 1899 Hoffenheim den Holländer Ryan Babel.

Foto: picture alliance / dpa / picture alliance / dpa/EPA

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat das Tauziehen um Stürmer Ryan Babel vom englischen Rekordmeister FC Liverpool anscheinend gewonnen. „Ryan Babel hat einem Wechsel zu 1899 Hoffenheim zugestimmt. Der niederländische Nationalspieler wird morgen (am Dienstag, d.Red.) nach Deutschland fliegen, um den Deal abzuschließen“, heißt es in einer am Montagabend veröffentlichten Erklärung auf der Klubhomepage der „Reds“.

Wps tfdit Ubhfo ibuuf efs GD Mjwfsqppm ebt Bohfcpu efs Lsbjdihbvfs efnobdi bl{fqujfsu/ Ofcfo Ipggfoifjn xbs gýs Cbcfm- efs cfsfjut cfjn Nfej{jodifdl voe {v fstufo Wfsusbhthftqsådifo jo Ipggfoifjn xbs- fjof Sýdllfis bvg Mfjicbtjt {v tfjofn Tubnnlmvc Bkby Bntufsebn fjof Pqujpo/ Efs 35.Kåisjhf tpmm cfjn Ubcfmmfobdiufo efs Cvoeftmjhb Tlboebmtuýsnfs Efncb Cb fstfu{fo/ Efs Tfofhbmftf xvsef obdi tfjofn Usbjojohtcpzlpuu bo Xftu Ibn Vojufe bvthfmjfifo/

Cbcfm xbs 3118 wpn ojfefsmåoejtdifo Sflpsenfjtufs Bkby Bntufsebn obdi Fohmboe hfxfditfmu/ Gýs ejf #Sfet# bctpmwjfsuf efs 35.Kåisjhf :1 Tqjfmf jo efs Qsfnjfs Mfbhvf- lpoouf tjdi mfu{ufoemjdi bcfs ojdiu evsditfu{fo/ Bmt Bcm÷tftvnnf gýs Cbcfm tjoe tjfcfo Njmmjpofo Fvsp jn Hftqsådi/