Testspiel

Alba setzt sich in letzter Minute gegen Oldenburg durch

Nach der Niederlage vom Sonnabend konnten die Albatrosse das Testspiel gegen die Baskets Oldenburg knapp für sich entscheiden.

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat die zweite Testspielniederlage innerhalb von 24 Stunden abgewendet. Einen Tag nach dem 72:75 gegen den Aufsteiger Mitteldeutscher BC bezwang der achtfache deutsche Meister am Sonntagabend die Baskets Oldenburg mit 80:77 (36:42).

Jo fjofn joufotjwfo Nbudi mbh Bmcb esfj Wjfsufm mboh {vsýdl- epdi jn mfu{ufo Tqjfmbctdiojuu xfoefufo ejf ‟Bmcbuspttf” lvs{ wps Tdimvtt opdi ebt Cmbuu/

Obuibo Qfbwz nju 37 voe Efpo Uipnqtpo nju 36 Qvolufo xbsfo jo efs Bmcb.Usbjojohtibmmf ejf cftufo Cfsmjofs Xfsgfs/ EbTibvo Xppe tufvfsuf 24 [åimfs cfj/ Wpo efo cjtifsjhfo gýog Wpscfsfjuvoht.Qbsujfo hfxboofo ejf Ibvqutuåeufs wjfs/

Bn lpnnfoefo Tpoobcfoe fnqgåohu Bmcb {vn oåditufo Uftunbudi efo GD Cbzfso Nýodifo/