Info

Unterwelten und Oberwelten

Abenteuerspielplatz Seit 1981 gibt es im Humboldthain den großzügig ausgestatteten Kieztreff für Kinder, Jugendliche und Familien. Im Blockhaus aus Holz steht ein großer Gruppenraum mit Holz- und Fahrradwerkstatt zur Verfügung, auch einen Kicker gibt es und viele andere Spiele für Regentage. Sehr beliebt für Kindergeburtstage sind die Feuerstelle und der Lehmbackofen. „Hier ist immer was los“, sagt Antje Arnold (Foto) vom Erzieherteam.

Gustav-Meyer-Allee 4, Tel. 464 47 62, Mo-Fr 13-18, Sbd und So 12-18, Ferien, Sommerzeit 11-20 Uhr, www.asp-humboldthain.de

Berliner Unterwelten An der Brunnenstraße 105 können zahlreiche Touren unter die Erde gebucht werden. Führungen finden in den Wintermonaten montags sowie donnerstags bis sonntags statt. Flakturm- und Bunker-Besichtigungen im Humboldthain gibt es allerdings erst wieder ab Anfang April. Zurzeit überwintern hier Hunderte Fledermäuse.

Brunnenstraße 105, Wedding, Führungen im Humboldthain wieder ab April, tägl. außer Mi. 12, 14, 16, Sbd. und So. auch 10 Uhr, 11 Euro, Tel. 49 91 05 17, www.berliner-unterwelten.de

Gelateria Manuel Tapas, Eis und Kuchen gibt es in der Gelateria Manuel an der Brunnenstraße, fast gegenüber dem AEG-Tor. Die beiden spanischen Betreiber servieren einen guten Cortado, den kräftigen kleinen spanischen Milchkaffee, leckeren Kuchen, Tapas und selbst hergestelltes Eis.

Brunnenstraße 83, Tel. 22 49 49 28, tägl. 11-20 Uhr

Der Ausflug Dauer rund zwei Stunden, Start U-Bahnhof Voltastraße, Ziel U+S-Bahnhof Gesundbrunnen