Freitag

Blues: „Dr. House“ Hugh Laurie im Admiralspalast

20:00: Hugh Laurie ist ein außergewöhnliches britisches Multitalent.

Er blickt auf eine abwechslungssreiche Karriere als Schauspieler, Produzent, Autor, Musiker und Komponist zurück. Auf seinem aktuellen Album „Didn't It Rain“ lässt der Star aus der Serie „House“ die Sounds von New Orleans hinter sich und folgt dem Strom des Blues flussaufwärts ins amerikanische Landesinnere. Zusammen mit der Copper Botton Band spielt er sein einziges Deutschlandkonzert dieses Sommers.

Admiralspalast Friedrichstr. 101, Mitte, Tel. 47 99 74 99, es gibt noch Karten für 49 und 57 Euro