Info

Klassiker: Die Mutter aller Strandbars in Mitte

10. Seit Juni 2002 verströmt die wohl erste Strandbar Deutschlands an der Spree mediterranes Flair. Wer sich umgeben von Palmen und Lichtgirlanden in einem der bequemen Liegestühle rekelt, bekommt den Blick auf die Museumsinsel gratis mit dazu. Kulinarisch sind bei den Besuchern die neapolitanischen Pizzen aus dem Steinofen das Highlight. Und abends kommen die Vergnügungssüchtigen und amüsieren sich bei Tango, Salsa, ChaChaCha und Co. unter dem Sternenhimmel.

Strandbar Mitte Monbijoustr. gegenüber Bode-Museum Mitte, S5, 7, 9, 75 Hackescher Markt, S1, 2, 25 Oranienburger Str., tägl. 10-open end, www.strandbar-mitte.de