Jetzt freischalten!
New Yorker Treppenlauf

Das Geheimnis der Stützstrümpfe

Er ist längst eine Legende und die Stufen zu seinem einzigartigen Erfolg führten Thomas Dold schon auf die höchsten Gebäude der Welt. Nun hat er zum sechsten Mal in Folge den Treppenlauf im Empire State Building gewonnen. Der 26-Jährige brauchte am Dienstag nur zehn Minuten und zehn Sekunden bis zur Aussichtsgalerie am höchsten Gebäude New Yorks. Als erster von etwa 400 Läufern durchlief der Baden-Württemberger das Zielband im 86. Stock.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.