Jetzt freischalten!
Kirche

Papst-Besuch: CSU nennt Boykott der Linken "schäbig"

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt kritisiert den Boykott der Rede von Papst Benedikt XVI. im Bundestag durch Abgeordnete der Linkspartei scharf. "Das ist nicht nur eine bodenlose Respektlosigkeit gegenüber dem Papst, sondern auch zutiefst undemokratisch und intolerant", sagte Dobrindt.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.