Jetzt freischalten!
Missbrauch

Tochter beschuldigt "Konkret"-Gründer Röhl

Anja Röhl hatte Angst. Eine Angst, die, wie sie schreibt, sie erstarren ließ, ihr Gehirn ausschaltete und die Zeit stillstehen ließ. Aber die heute 55-Jährige, Stieftochter der RAF-Terroristin Ulrike Meinhof, hatte keine Furcht vor Schmerz oder Gewalttätigkeiten. Ihre Angst ist eine vor "sexualisierter Zärtlichkeit".

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.