LeuteNews

Australier lachen über Kidmans "Sonntagsbraten"

Australier lachen über Kidmans "Sonntagsbraten"

In der australischen Heimat von Hollywood-Star Nicole Kidman hat die Nachricht über die Geburt ihres Nachwuchses vor allem für beißenden Spott gesorgt. Das liegt an dem Namen, den Kidman und ihr Mann Keith Urban für das Baby ausgesucht haben: Sunday Rose. "Das klingt ja wie Sonntagsbraten!" (Sunday Roast), ereiferte sich eine Hörerin im Radio. "Sie will wohl zu den anderen Deppen passen, die schreckliche Namen für ihre Kinder aussuchen", schrieb Leser Sam an die Zeitung "Sun Herald". Schauspielerin Gwyneth Paltrow nannte ihre Tochter zum Beispiel Apple (Apfel), die Tochter von Ex-Spice Girl Geri Halliwell heißt Bluebell (Glockenblume) Madonna.

Carla Brunis Album gratis im Internet

Das neue Album der singenden französischen Präsidentengattin Carla Sarkozy steht ab heute im Internet frei zur Verfügung. Jeder Nutzer könne je zwei Stunden lang die 14 Titel auf der Website www.carlabruni.com anhören, teilte der Musikverlag Naïve mit. Offiziell erscheint das Album erst am Freitag. Ersten Kritiken zufolge ähnelt es vom Stil her Carla Brunis erstem Album, das mit seinen rauchigen Liebesballaden ein Überraschungserfolg war.

Drew Barrymore ist wieder Single

Hollywoodschauspielerin Drew Barrymore ist nach zwei gescheiterten Ehen und mehreren Beziehungen schon wieder solo. Ihr Agent bestätigte gegenüber "People" die Trennung der 33-Jährigen von ihrem Freund Justin Long. Bis vor Kurzem hatte es so ausgesehen, als ob es zwischen dem ehemaligen Kinderstar und ihrem drei Jahre jüngeren Schauspielkollegen ernst sei. Noch im März sagte Barrymore der "Vogue", sie sei so glücklich, dass "mir die Wangen weh tun" - vor Lächeln.

Matthew McConaughey ist Vater geworden

US-Schauspieler Matthew McConaughey ("Die Jury") ist Vater geworden. Die brasilianische Freundin des 38-Jährigen, Model Camila Alves, brachte am Montagabend in Los Angeles einen Jungen zur Welt. "Jetzt kommt das größte Abenteuer - es zusammen großzuziehen", sagte McConaughey, der 2005 zum "Sexiest Man Alive" gekürt wurde.