Aufgegabelt

Essen aus der Steinzeit: Susanne Bormann zu Gast bei Eröffnung des zweiten Paleo-Restaurants

Vor zwei Jahren haben Boris (l.) und Rodrigo Leite-Poço (2.v.r.) das weltweit erste „Paleo“-Restaurant „Sauvage“ in Neukölln eröffnet.

Vor zwei Jahren haben Boris und Rodrigo Leite-Poço das weltweit erste „Paleo“-Restaurant „Sauvage“ in Neukölln eröffnet. Eine Ernährungsphilosophie aus der Steinzeit, mit Gerichten wie Lammhirn oder rohem Octopus. In Berlin kommt’s an: Donnerstag eröffneten die Brüder ihr zweites Restaurant, an der Winsstraße. Musiker Nicolai Ziel und Susanne Bormann waren dabei.