Medien

Linda Zervakis hat heimlich geheiratet

Linda Zervakis wird Mitte Mai neue Sprecherin der 20-Uhr-„Tagesschau“ und löst Marc Bator ab, der zum Privatsender Sat.1 wechselt.

Im Interview mit der „Bild“-Zeitung verriet die 37-jährige Zervakis nun, dass sie im vergangenen Jahr heimlich ihren Freund, einen NDR-Journalisten, geheiratet hat.

„Wir haben 2012 in einem ganz kleinen Rahmen geheiratet, aber nur standesamtlich.“ Zervakis, die griechische Eltern hat und in Hamburg geboren wurde, freut sich auf die neue Herausforderung. Aber sie gibt zu, auch nervös zu sein.

„Die 20-Uhr-Nachrichten sind schon etwas Besonderes, da sollte man keine Fehler machen.“ Auch optisch will sie sich für die Hauptausgabe der „Tagesschau“ noch etwas verändern: „Ich werde meine Haare etwas kürzen. Ich weiß noch nicht, was ich anziehen soll, vielleicht gehe ich tagsüber noch in die Stadt zum Shoppen.“

In Form hält sich die Mutter eines 15 Monate alten Sohnes mit einer Spezialität aus ihrer Heimat. „Mein Tipp: griechisches Olivenöl, und immer schön Weißbrot reintunken. Und: Kinderwagen zu schieben hält auch fit.“

( BM )