Brian de Palma

Kultregisseur beginnt Dreh bei Lankwitz

"Scarface"-Regisseur Brian de Palma hat die Dreharbeiten zu seinem neuen Thriller in der Hauptstadt begonnen.

Für die erste Szene von "Passion", einer Neuverfilmung des französischen Klassikers "Crime d'amour", wurde am Montagabend in und vor einer Villa bei Lankwitz gedreht. Die erste Klappe fiel für die kanadische Schauspielerin Rachel McAdams (33), die sich in Filmen wie zuletzt "Sherlock Holmes" und "Midnight In Paris" einen Namen machte.

Gegen 20.30 Uhr gesellte sich ihre Kollegin Noomi Rapace , (32, Erstverfilmung der Stieg-Larsson-Triologie, "Sherlock Holmes 2") ans Set im Süden. Bereits am Wochenende war sie mit Noch-Ehemann Ola und Sohn Lev in Prenzlauer Berg unterwegs. Filmszenen mit der Berlinerin Karoline Herfurth (27, "Das Parfum", "Zettl") folgen.