Partnerschaft

Michael Ballhaus: "Wir wollen heiraten!"

Es ist die schönste Liebesgeschichte dieser Berlinale. Michael Ballhaus , Deutschlands bekanntester Kameramann ("The Departed"), und die Regisseurin und Drehbuchautorin Sherry Hormann (50, "Wüstenblume") haben sich verlobt.

"Ja, wir werden heiraten", sagte der 75-Jährige beim Eröffnungsempfang des Filmfestivals im Berlinale-Palast schmunzelnd. Nur schwer kann er die Vorfreude auf seinen Hochzeitstag verbergen. Jeder Satz ist begleitet von einem seligen Lächeln, auch seine Verlobte strahlt. "Wir sind beide sehr, sehr glücklich", sagte Sherry Hormann. "Wir freuen uns sehr auf diese Hochzeit."

Doch das Paar muss sich noch ein wenig gedulden. "Wir haben keinen konkreten Termin", sagte Michael Ballhaus. Die Planung laufe aber aufs Frühjahr 2011 hinaus. "Es wird wohl Mai werden", verriet er. "Vieles hängt von der Terminplanung unserer Gäste ab. Ich möchte all die lieben Freunde und Menschen um mich haben, die mir wichtig sind." Aber viele müssten aus den USA anreisen, das erfordere eine gewisse Organisation. "Ich wünsche mir natürlich, dass meine Söhne an diesem Tag bei mir sind." Vermutlich werde aber Florian Ballhaus , der in Hollywood ebenfalls als Kameramann erfolgreich ist, noch bis April mit Dreharbeiten beschäftigt sein. Deshalb wollte das Brautpaar so lange warten, bis diese abgeschlossen seien.

Für beide ist es ein spätes Glück: Michael Ballhaus, der nach einer großen Karriere in Hollywood vor vier Jahren in seine Heimatstadt Berlin zurück gekehrt war, musste im September 2006 den überraschenden Tod seiner Frau Helga verwinden. Beide waren fast 50 Jahre lang verheiratet. Und plötzlich musste der Witwer, der sich nach vielen Jahren, in denen die Karriere immer vorgegangen war, auf einen ruhigen Lebensabend zu zweit gefreut hatte, neue Pläne machen. Statt sich ganz von der Arbeit zurückzuziehen, engagierte sich Michael Ballhaus als Dozent für Filmhochschüler und mit einer eigenen Stiftung als Umweltschützer. "Mein Ruhestand ist ein Unruhestand", hat er mal gesagt. Und es hat ihn sichtlich glücklich gemacht. Mittendrin im Leben hat er die 25 Jahre jüngere Sherry Hormann kennengelernt. Die Regisseurin hat eine Tochter mit dem Regie-Kollegen Dominik Graf . Jetzt planen Michael Ballhaus und Sherry Hormann ein Leben als erwachsene Patchwork-Familie. Sein Umzug nach Berlin, in seine Heimatstadt, hat ihm noch einmal großes Glück gebracht.