Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Michael Gantenberg: Urlaub mit Esel

Margit Starick (65), Buchhandlung Starick, Breite Str. 35/36, Schmargendorf: Eigentlich reagiere ich ein bisschen allergisch auf lustige Urlaubsbücher, doch Michael Gantenbergs Roman "Urlaub mit Esel" ist wirklich komisch. Im Mittelpunkt steht Studienrat Björn Keppler. Er fährt sonst jedes Jahr mit seiner Frau Karin in die Toskana. Doch diesmal hat sie den gemeinsamen Urlaub abgesagt und überreicht ihm stattdessen einen Umschlag mit einem Arrangement in der Uckermark. Seine Reise wird ein unfreiwilliger Selbsterfahrungsurlaub, denn der Lehrer hat sich in den vergangenen Jahren nicht gerade zum liebenswerten Menschen entwickelt. Darum kriselt es auch in seiner Ehe. Begleitet wird Björn vom Esel Friedhelm, was ein neuer Trend zu sein scheint, wobei es um Entschleunigung geht. Die beiden begegnen unterschiedlichsten Menschen und Björn lernt, Konflikte auszutragen. Trotz sehr unterhaltsamer Situationskomik ist der Ton nie süßlich, sondern regt auch zum Nachdenken an.

Michael Gantenberg: Urlaub mit Esel, Scherz Verlag, 336 Seiten, 14,95 Euro.