Ex-Akademie-Chef Sellheim gestorben

Der langjährige Leiter der Hamburger Akademie für Publizistik und der Akademie der Bayerischen Presse, Armin Sellheim, ist im Alter von 73 Jahren in Hamburg gestorben. Der gelernte Zimmermann und Jurist, der unter anderem die Rechtsabteilung des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» sowie die Personalabteilung der «Wirtschaftswoche» geführt hatte, übernahm Anfang 1981 die Leitung der Akademie für Publizistik in Hamburg. 1989 zog er nach München, um als erster Direktor die Führung der Akademie der Bayerischen Presse zu übernehmen. dpa