Jetzt freischalten!

Berliner Dom: Kuppelkreuz wird auf Schäden untersucht

Nachdem am Dienstag noch heftige Windböen eine Demontage verhinderten, konnte gestern das goldene Kuppelkreuz wie geplant per Kran von der Spitze des Berliner Doms heruntergehoben werden.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.