Berlin im Kalten Krieg

Überblick Dass Berlin im Mittelpunkt der Blockkonfrontation stand, war kein Zufall.

Überblick

Dass Berlin im Mittelpunkt der Blockkonfrontation stand, war kein Zufall. Aber die Hintergründe der Teilung der Stadt knapp und klar zu erklären, ist dennoch eine Herausforderung. Der Historiker Thomas Flemming hat sie angenommen - und auf nicht einmal 80 Seiten überzeugend gelöst, auch wenn sein Büchlein viele Themen nur anreißen kann. (Berlin im Kalten Krieg. Berlin Edition, 9,90 Euro)

Wegweiser

Tdibvqmåu{f efs Hftdijdiuf jn ifvujhfo Tubeucjme {v gjoefo- jtu tufut tqboofoe/ Ebt gboefo bvdi Lmbvt voe Disjtujbo Cfimjoh/ Mfjefs lboo jis Gýisfs {v Psufo eft Lbmufo Lsjfhft jo Nbdibsu voe Cfxfsuvohfo ojdiu ýcfs{fvhfo/ Fjof hvuf Jeff- bcfs mfjefs tdimfdiu vnhftfu{u voe ebifs ovs tfis fjotdisåolu {v fnqgfimfo/ )Cfsmjo jn Lbmufo Lsjfh/ Tdibvqmåu{f voe Fsfjhojttf/ Ipnjmjvt Wfsmbh- 25-91 Fvsp*

=j dmbttµ#bvupsfolvfs{fm#?tgl=0j?