Exklusiv

Altkanzler Schröder ist sicher: Gabriel kann Kanzler

Gerhard Schröder nennt SPD-Chef Sigmar Gabriel einen „außerordentlich begabten Politiker“. Weniger warme Worte findet er für die AfD.

Altkanzler Gerhard Schröder beim Interview mit unserer Redaktion.

Altkanzler Gerhard Schröder beim Interview mit unserer Redaktion.

Foto: MS / HA / Mark Sandten

Berlin.  Altbundeskanzler Gerhard Schröder hält den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel für fähig, die nächste Bundesregierung zu führen. Auf die Frage, ob Gabriel Kanzler könne, sagte Schröder unserer Redaktion: „Sicher.“ Er halte Gabriel für einen „außerordentlich begabten Politiker“. Die Entscheidung liege aber bei der SPD.

Zugleich zeigte sich Schröder zuversichtlich, dass der Erfolg der rechtspopulistischen AfD ein vorübergehendes Phänomen sein wird. „Die Diskussion über das Schießen auf Frauen und Kinder an Grenzen spricht Bände. Die AfD richtet sich selber“, sagte der SPD-Politiker. „Ich bin sicher, dass sich dieses Phänomen erledigt, wenn die Integration der Flüchtlinge gelingt und es zu einer Begrenzung der Zuwanderung kommt.“ (zrb)

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen