Syrien

UN bestätigen Zerstörung des Baaltempels in Palmyra

Nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) belegen Satellitenbilder die Zerstörung des Baaltempels im syrischen Palmyra durch die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS). Die Satellitenanalyse der Forschungsorganisation Unosat bestätige, dass das Hauptgebäude des Tempels zerstört worden sei, teilte die UN-Organisation in der Nacht zum Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Bel-Tempel aus römischer Zeit bildete den größten Komplex in dem Unesco-Weltkulturerbe von Palmyra. Auch eine Säulenreihe in der Nähe wurde beschädigt. Die Terrorgruppe IS kündigte an, weitere Stätten in Syrien zu zerstören.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos