Mutmach-Podcast

WM-Spezial: „Locker mit Matthäus und Brehme geplaudert“

In der dritten Folge des WM-Spezials von Funkes Mutmachpodcast geht es um Superstars auf der Tribüne - die Sportreporter.

Hajo Schumacher und Gerhard Waldherr sprechen im WM-Spezial des Mutmach-Podcasts über alles. Wirklich alles.

Hajo Schumacher und Gerhard Waldherr sprechen im WM-Spezial des Mutmach-Podcasts über alles. Wirklich alles.

„Früher haben wir locker mit Matthäus und Brehme geplaudert“ - Sportreporter, die Legenden an der Reiseschreibmaschine. Denn Fußball ist viel mehr als ein kurzer Wüstensturm. In der 3. Folge des WM-Spezials von Funkes Mutmachpodcast geht es um Superstars auf der Tribüne - die Sportreporter, von Gerd Raithel, Ludger Schulze und Hans Eiberle bis Ronald Reng, Ronny Blaschke und Lucas Vogelsang. „WM“ steht nicht für „Weltmeisterschaft“, sondern für „Waldos Mythen“. Waldo, das ist der Sportreporter Gerhard Waldherr, der in seinem Buch „Die WM und ich“ die schönsten Anekdoten rund um legendäre WM-Berichterstatter zusammengetragen hat: Warum Gerd Raithel der Liebe wegen das WM-Finale 1954 verpasste. Warum Hartmut Scherzer wahre Größe beweist. Wie Nähe und Distanz zu vereinbaren sind. Warum Reporter heute nur noch Zaungäste sind. Plus: Wie Roger Willemsen das 7:1 gegen Brasilien erlebt hat. Folge 482.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Dem Mutmach-Podcast auf Instagram folgen.