Podcast

Richter und Denker: Stefan Evers, CDU-Generalsekretär Berlin

Christine Richter

Podcast mit Christine Richter im Gespräch mit Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin über Neuwahlen, Wahlkampf und Wohnungsnot.

Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin, als Studiogast im Podcast "Richter und Denker" der Berliner Morgenpost mit Chefredakteurin Christine Richter.

Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin, als Studiogast im Podcast "Richter und Denker" der Berliner Morgenpost mit Chefredakteurin Christine Richter.

Foto: Jörg Krauthöfer / Funke Foto Services

Die Berliner CDU, allen voran CDU-Generalsekretär Stefan Evers, hat schon vor Wochen mit einer Wahlwiederholung in Berlin gerechnet – und könnte jetzt recht bekommen. Am 16. November wird das Landesverfassungsgericht über Neuwahlen in Berlin entscheiden – voraussichtlich am 12. Februar müssten dann das Abgeordnetenhaus und die zwölf Bezirksverordnetenversammlungen neu gewählt werden. Wie sich die Partei auf den Wahlkampf vorbereitet, mit welchen Themen die CDU bei den Berlinern punkten will und warum der CDU-Parteichef Kai Wegner der richtige Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters ist, darüber hat Generalsekretär Evers im Podcast „Richter und Denker“ gesprochen. Hören Sie doch mal rein!