Trotz Lähmung

Samuel Koch will sein Studium fortsetzen

Der seit seinem schweren Unfall in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" gelähmte Samuel Koch plant, sein Studium bald wieder aufzunehmen – um Filmregisseur zu werden.

Der im Dezember bei der ZDF-Show "Wetten, dass..?" schwer verunglückte und seitdem querschnittsgelähmte Samuel Koch will im nächsten Jahr zurück an die Universität. "Es ist ein großer Wunsch, mein Schauspiel-Studium wieder aufzunehmen. Und zwar so schnell wie möglich", sagte der 23-Jährige der Zeitung "Bild am Sonntag".

Der ehemalige Leistungssportler ist an der Hochschule für Musik, Medien und Theater in Hannover nach wie vor für den Studiengang Schauspiel immatrikuliert. Seinen Studienschwerpunkt wolle Koch allerdings auf die Regieführung legen.

Im Schweizer Paraplegiker-Zentrum übe er neben den Therapiemaßnahmen Englisch und lasse sich von seinen Kommilitonen regelmäßig über die Vorlesungen berichten. Vor seinem Unfall hatte Koch bereits als Regieassistent bei der deutsch-russischen Filmproduktion "Vier Tage im Mai" (Kinostart am 29. September 2011) gearbeitet und auch eine kleine Rolle als deutscher Soldat übernommen.